Attention: Tickets sind noch im Quasimodo Restaurant oder an der Abendkasse ab 21h erhältlich!

Quasimodo Club Band feat. Ron Spielman & Paulina Plucinski

Mo Tu We Th Fr Sa Su
27. December 2019
Start: 22:30
Doors: 21:00
Buy tickets

Quasimodo Club Band feat. Ron Spielman & Paulina Plucinski

Ron Spielman, vocals, guitar
Werner Goldbach, keys
Thomas Stieger, bass
Julian Külpmann, drums
feat. Paulina Plucinski, vocals

Ein Dutzend Alben hat Ron Spielman bereits unter eigenem Namen veröffentlicht, stets begleitet von schwärmerischen Kritiken der Fachpresse. Er bereist seit 20 Jahren die Musikwelt und sein unvergleichliches Songwriting und virtuoses Gitarrenspiel sind aus der europäischen Musiklandschaft kaum mehr wegzudenken. Als Entdecker entlang der Grenzen von Pop, Rock, Blues, Folk, Jazz und Fusion bleibt seine Musik trotz aller Ohrwurm-Qualitäten immer kantig, stets wandelnd auf dem schmalen Grat zwischen Zugänglichkeit und Tiefe. Begleitet wird Spielman von der Quasimodo Club Band, diesmal bestehend aus Werner Goldbach (keys), Thomas Stieger (bass) und Julian Külpmann (drums). Ein Dream-Team renommierter Künstler, Produzenten, Studiomusiker und Sidemen, deren Biographien zahlreiche Zusammenarbeiten mit dem Who-is-Who der nationalen und internationalen Pop- und Jazzszene beinhalten (Gregory Porter, Randy Brecker, James Bay, Craig Leon, Jimmy Somerville, Rea Garvey, Klaus Doldinger, Dendemann, Sarah Connor u.v.a.).
Als special guest ist heute die Pop- und Soul-Sängerin, Schauspielerin und Musicaldarstellerin Paulina Plucinski dabei. Mit ihrer außerordentlich souligen Stimmfarbe begeisterte sie als Gesangssolistin u.a. am Friedrichstadtpalast Berlin, beim Dinner Theater Palazzo und der Gala “Pop meets Classic”. Mit ihrem eigenen Projekt – der Close Harmony Band The Airlettes swingt sie seit 2012 erfolgreich durch ganz Europa. Zuletzt durfte man Paulina in ihrer Heimat Berlin als Hauptrolle Sally Bowles in der Kult-Inszenierung von „Cabaret” (Tipi am Kanzleramt) und mit dem gleichen Stück in einer anderen Inszenierung auch an der Volksoper Wien erleben.
Dieser Abend verspricht brodelnde Energie, Intimität, Abenteuerlust und eine gehörige Portion Spielfreude.