QUASIMODO JAZZ NIGHTS: SUSANNA BARTILLA

Mo Tu We Th Fr Sa Su
10. February 2023
Start: 22:30
Doors: 21:00
Presale: ab 13,50 zzgl. Gebühren€ (zzgl. Gebühr)
Box office: 15€
Buy tickets

QUASIMODO JAZZ NIGHTS: SUSANNA BARTILLA

Die Quasimodo Jazz Night ist ein Abend mit den besten Jazzmusiker*innen der Szene, in Berlin zusammengefunden aus aller Welt. 
Vom Klavier über den Kontrabass bis hin zum Saxophone, wir feiern den Jazz in all seinen Facetten.

Diese Woche mit: SUSANNA BARTILLA

Die Berliner Jazzsängerin Susanna Bartilla studierte an der anerkannten Pariser Jazzschule EDIM und hat in den letzten zwölf Jahren vier von der Kritik hochgelobte Alben veröffentlicht.
Mit ihrer unverkennbaren rauchig-samtigen Stimme gelingt ihr eine sehr charmante Mischung aus dem West Coast Cool Jazz von Peggy Lee oder Anita O’Day, einem Hauch von Juliette
Grecos Pariser Flair und dem sinnlichen Timbre des ‘Blauen Engel’ Marlene Dietrich, die wie die Wahlpariserin Bartilla in Berlin geboren wurde. Susannas facettenreiche Stimme lässt ein ausgewähltes Repertoire von Songs schimmern, die mit den richtigen Worten und Melodien genau die Geschichten erzählen, die uns alle tief berühren. Sie strahlt eine warme, intime Bühnenpräsenz aus, die das Publikum sofort in ihren Bann schlägt. Susanna tritt regelmässig in vielen europäischen Jazzclubs und Festivals auf, insbesondere in Paris (Sunset, Petit Journal, Baiser Salé…) und Berlin (A-Trane, B-fat, ZigZag…).

PRESSESTIMMEN
“Eine bluesige Sinnlichkeit, ein faszinierendes, markantes Timbre, fesselnde Interpretationen.”
All About Jazz (UK)

“Eine unverbrauchte, modulationsfähige Stimme voller Sexappeal, ein natürliches Feeling für den Swing.”
Good Times (DE)

“Susanna besitzt die seltene Gabe, sich jedes Stück ganz zu eigen zu machen und jedem Song völlig neues
Leben einzuhauchen.” JazzHot (FR)

———-

Berlin-born vocalist Susanna Bartilla is an alumna of the prestigious Paris school for improvised music and has published several critically acclaimed albums of standards.
With an instantly recognizable sound and feel, she infuses the classic West Coast cool jazz vocal style of Peggy Lee & Anita O’Day with the Parisian rive gauche charm of a Juliette Greco and the sultry allure of ‘Blue Angel’ Marlene Dietrich, her fellow Berliner. Susanna is that rare singer whose stage presence radiates genuine human warmth and who instantly bonds with the audience put them under her spell. Her rich, vibrant voice is the perfect vehicle for her repertoire of songs where melody and lyrics conspire to tell real life stories that resonate with us all. She has the natural ability to make each song her own and to make the words come vividly alive to every listener. Susanna has performed at many of Europe’s best jazz clubs and festivals.