Achtung: Tickets nur im Quasimodo Restaurant oder an der Abendkasse erhältlich!

Fine Daze – 10 Jahre Bühnenjubiläum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
16. November 2019
Beginn: 22:30
Einlass: 21:00

Fine Daze – 10 Jahre Bühnenjubiläum

Denise Gorzelanny, vocals
Marion Musiol, vocals
Martina Doktor, vocals
Wolfgang Ludwig, keys
Ralf Schultze, guitar
Pit Muggelberg, guitar
Stephan Hempel, guitar
Peer Forsberg, bass
Arif Danßmann, drums
Special Guest: Martin Deuker, guitar

Die meisten Mitglieder der zehnköpfigen Berliner Band haben sich ihre Meriten in der goldenen Ära der Rockmusik in diversen Bands verdient. Darum besteht auch ein Großteil des Repertoires aus Titeln damaliger Heroes wie Neil Young, Zappa, Deep Purple, Uriah Heep, Hendrix, Kansas, Beach Boys, Steely Dan, Doobie Brothers, Tito & Tarantula, Bowie oder James Gang. Allerdings werden keine Originalversionen geliefert, sondern eigene Interpretationen, die sich zwingend schon durch die eigenwillige Besetzung von drei Sängerinnen (Solo- und Satzgesang), vier Gitarren, Rhythmusgruppe und Keyboards ergeben. Fine Daze existiert schon so lange – da kann das zehnjährige stolz gefeiert werden. Denise Gorzelanny, Marion Musiol und Martina Doktor an den Vocals, an den Gitarren Pit Muggelberg, Ralf Schultze, Stefan Hempel und Martin Deuker, Wolfgang Ludwig an den Keyboards, am Bass Peer Forsberg und Arif Danßmann an den Drums freuen sich auf einen rockigen Quasimodo-Abend mit begeisterten Gästen, die dann auf dem Heimweg immer noch glücklich „Keep on rockin‘ in a free world“ vor sich hin summen…