Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!

JAZZ IN JULY – Kinga Glyk

Details

Sonntag, 22. Juli 2018 22:30 (Einlass: 21:00)
VVK: ab 25,00€ (zzgl. Gebühr) Tickets kaufen

Kinga Glyk, bass

Irek Glyk, drums

Rafal Stepien, piano

Mit gerade mal 21 Jahren wird Kinga Glyk als das neue Wunder am Jazz-Bass gefeiert. Plötzlich erscheint sie auf YouTube, eine echte Musikerin, jung, hübsch, hochtalentiert, deren Internet Klickzahlen durch die Decke schießen. Sie ist mit ihren 21 Jahren nicht nur die einzige Frontfrau einer Jazzband in ihrer Heimat Polen, sondern die derzeit größte Jazz-Sensation auf allen sozialen Netzwerken europaweit. Und auch die europäischen Club- und Festivalbühnen erobert die derzeit im Sturm. Es geht viel um Groove, um Spaß, aber auch darum, über die Musik ein persönliches Verhältnis zu den Hörern aufzubauen: „Ich will Songs schreiben, die etwas mitteilen. Musik ist für mich eine große Reise. Ich mache das, was ich liebe, und es ist wunderbar! Meine Träume erfüllen sich schneller, als ich es jemals erhofft hatte!“

Kinga Glyk is the Internet phenomenon par excellence. What others in the pop and mainstream sectors have already done is unprecedented in jazz. And suddenly she’s there, a real musician, young, beautiful, highly talented, whose Internet clicks shoot through the ceiling. Kinga Glyk is not only the only front woman of a jazz band in her homeland Poland, but is currently the biggest jazz sensation on all social networks in Europe. Her career began at the age of 12 when her father – even a drummer – discovered her talent. Today – with her new Warner Music release „Dream“ and many concerts in her back – the young woman is a star in her country and eager to conquer the European club and festival stages. It’s all about groove, fun, but also about building a personal relationship with the listeners through music: „Music is more than just a sound for me. I try to share with people very different things than just playing slow and fast notes. Because I want to write songs that communicate something. Music is a great journey for me. I do what I love and it’s wonderful! My dreams come true faster than I had ever hoped for.“ Not least with an album she gave the title „Dream“.