Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!

Achtung: Für dieses Konzert gibt es noch Karten in unserem Restaurant oder an der Abendkasse ab 21:00h!

Kennedy Administration

Details

Dienstag, 30. Oktober 2018 22:30 (Einlass: 21:00)
VVK: ab 26,00€ (zzgl. Gebühr) Tickets kaufen

Kennedy, vocals
Ondre J, keys
Nat Townsley, drums
Chelton Grey, bass
Dan Muniz, guitar

Ein Highlight im Herbst und noch ein echter Geheimtipp ist diese Band aus New York. Sie gelten als der heißeste Soul-Gig seit langem. Kennedy Administration sind sinnlich und doch druckvoll, soulig, jazzy, funky – gepaart mit viel R&B, Hip Hop und Pop. Bei den Leverkusener Jazztagen 2017 stellte das Quartett alles auf den Kopf. Namensgeberin und Frontfrau Kennedy stammt aus Detroit. Sie hat einen Gesangsstil, der sich irgendwo zwischen Sade und Luther Vandross bewegt. Drummer Nat Townsley hat unter anderem mit Stevie Wonder, Mariah Carey und Nile Rogers (Chic) gearbeitet. Bandgründer ist Keyboarder Ondre J. Pivec, der sich in der Band von Lauryn Hill einen Namen gemacht hat und aktuell Gregory Porters Band live verstärkt. We´ll meet on the dancefloor!

Kennedy Administration with credits ranging from Stevie Wonder, Gregory Porter and Andra Day to Lauryn Hill and a roster of acclaimed «musician’s musicians» in between, Kennedy Administration’s instrumental trio has seen, heard and played a lot of great music over the past few years. The band has been refining their sound and irresistible stage presence for three years at their Groove residency in NYC. With this quartet’s singular namesake at the microphone, Kennedy, you’ll experience right away how hard it is not to be captured by her joy and energy. Forging a sound and identity for itself, Kennedy Administration is creating sensory, soulful modern jazz with elements of R&B, hip-hop and pop judiciously applied. You will move to the rhythms of Nat Townsley and feel every vibe Ondre J plays when the funk, jazz and R&B sounds leave the keys.