Ron Minis Trio

Mo Di Mi Do Fr Sa So
02. November 2022
Beginn: 22:30
Einlass: 21:00
Vorverkauf: ab 25€ (zzgl. Gebühr)
Tageskasse: 30€
Tickets kaufen

Ron Minis Trio

Ron Minis ist ein Multiinstrumentalist, der mit virtuosen und rhythmischen Pattern zum Träumen und Tanzen zugleich einlädt. Mit seinem Jazz-Trio bewegt er sich zwischen lyrischen Phrasen und energetischen Rhythmen. Seine Songs sind von einer Vielfältigkeit kaum zu übertreffen. Ron Minis kreiert musikalische Welten voller Emotionen, verführt mit sanften Melodien am Klavier, wechselt unvermittelt in hämmernde Staccati und endet in sphärischen Klangwelten ohne dabei denn Spannungsbogen seiner Songs zu verlieren. Nicht ohne Grund lässt er sich von Genregrenzen nicht beeindrucken, nennt im gleichen Atemzug aber auch „Death-Jazz“ oder „Metal-Jazz“ als Heimat seiner Musik. Wenn er während der Konzerte zur E-Gitarre greift und der Übergang zum, über einen zweiten Gitarren-Amp, verzerrten Flügel verschwimmt, wird klar, was er damit meint. Doch die Nah-Östliche Kultur Israels oder der Einfluss von Künstlern wie Tigran Hamasyan lassen Genre-Gedanken gleich wieder verschwinden…. Bei seinen Kompositionen bedient sich der charismatische Musiker an den zahlreichen Erfahrungen, die er im Laufe seiner Musikerkarriere bereits gemacht hat. Während Ron Minis seit seinem sechsten Lebensjahr klassisch als Pianist ausgebildet wurde, erweiterte er sein Arsenal fortlaufend durch Musikstudien, seine Leidenschaft für mechanische und elektronische Basteleien, sowie um Schlagzeugspiel und E-Gitarre. Im Laufe der Jahre konnte er viele seiner musikalischen Leidenschaften in mehreren Projekten kombinieren. Nachdem er Mitglied verschiedener Projekte (hauptsächlich im Punk-, Noise und Metal-Genre) war, bringt er sein Können nun in sein eigenes Jazz-Piano Trio ein. Seine Band wird er dabei von keinen Geringeren als dem Schlagzeuger Yogev Gabay, bekannt durch seine einzigartigen YouTube Rhythmus-Tutorials, sowie dem jungen Bassisten Bar Filipowicz komplettiert.